Was beachten bei türkischer Hochzeit?

Was beachten bei einer türkischen Hochzeit?

Eine Hochzeit ist ein bedeutender Tag im Leben eines Paares, und eine türkische Hochzeit ist ein ganz besonderes Ereignis, das viele Traditionen und Rituale umfasst, die einige Besonderheiten haben. Hier sind einige Tipps, wie man als Gast bei einer türkischen Hochzeit respektvoll und angemessen auftritt.

Die passende Kleidung

Bei türkischen Hochzeiten gilt es als angemessen, sich schick und glamourös zu kleiden. Frauen tragen oft lange, aufwendig gearbeitete Kleider, und Männer tragen Anzüge oder Jacketts. Achte darauf, dass deine Kleidung angemessen ist und du dich wohl fühlst, da eine Hochzeit oft lange dauert.

Die Gastgeschenke

Geschenke für das Brautpaar sind ein wichtiger Bestandteil jeder Hochzeit, und bei türkischen Hochzeiten ist es üblich, Geld zu verschenken. Es ist akzeptabel und sogar erwartet, dass du eine rote Umschlag mit einem Geldbetrag schenkst. Es soll symbolisieren, dass man dem Brautpaar finanziell unter die Arme greifen möchte. Es kann auch gut sein, das Geld in ungerader Stückelung zu verschenken, z.B. 101 Euro oder 251 Euro, als Glücksbringer.

Die Verhaltensregeln

Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, auf einer Hochzeit angemessen aufzutreten und die Veranstaltung nicht zu stören. Auf türkischen Hochzeiten gibt es oft eine strikte Abfolge von Veranstaltungen und Zeremonien, die befolgt werden müssen. Bei religiösen Zeremonien oder Gebeten, sollten wir aus Respekt den Raum verlassen und warten, bis die Zeremonie beendet ist, bevor wir zurückkehren. Alkohol und Rauchen ist eigentlich verpönt und untersagt. Bei einer türkischen Hochzeit gibt es meistens keine alkoholischen Getränke, sollten jedoch einige aufgetischt werden, sollte man wirklich nur sehr wenig davon trinken und auf keinen Fall zu viel.

siehe auch  Wie heisst 5 Jahre Hochzeit?

Die Hochzeitsfeier

Typisch für eine türkische Hochzeit sind ausufernde Feiern, die oft bis spät in die Nacht dauern. Es gibt oft Musiker und Tänzer, sowie andere Unterhaltungsmöglichkeiten wie Henna-Zeremonien oder Feuerwerk. Das Brautpaar wird zu verschiedenen Zeiten, an verschiedenen Orten fotografiert und es kann sein, dass man als Gast ab und an mal die Fotografen bitten, ein Foto von einem zu machen. Ein türkischer Hochzeitsfeier ist also ein einmaliges Erlebnis, das man als Gast genießen sollte, ohne dabei unhöflich zu sein.

FAQs

1. Muss ich als Gast eine türkische Hochzeitseinladung annehmen?
Wenn Sie eine Einladung zu einer türkischen Hochzeit erhalten, wird erwartet, dass Sie diese annehmen oder ablehnen. Eine unentschuldigte Abwesenheit ist respektlos.

2. Was sind wichtige Traditionen bei einer türkischen Hochzeit?
Eine wichtige Tradition ist das Salzstreu-Ritual, bei dem das Brautpaar Salz über ihre Schultern wirft, um böse Geister abzuwehren. Auch die Henna-Nacht ist ein wichtiger Brauch. Während dieser Zeremonie malen Frauen mit Henna auf ihre Hände, um die Glückseligkeit des Brautpaares zu vergrößern.

3. Was sollte ich beim Tanzen auf einer türkischen Hochzeit wissen?
Tanzen ist ein wichtiger Teil jeder türkischen Hochzeit, aber man sollte aufpassen, dass man niemanden verletzt. Vermeide riskante Tricks oder Schritte, die andere Gäste verletzen könnten, und achte darauf, dass du nicht in den Weg der Fotografen gerätst.

4. Ist es notwendig, Türkisch zu sprechen, um eine türkische Hochzeit zu genießen?
Nein, es ist nicht notwendig, Türkisch zu sprechen, um eine türkische Hochzeit zu genießen. Viele Gäste werden wahrscheinlich Englisch oder eine andere Sprache sprechen, und man kann auch durch Gesten und freundliches Lächeln kommunizieren.

siehe auch  Was bedeutet kupferne Hochzeit?

5. Wie verhalte ich mich respektvoll bei einer türkischen Hochzeit?
Verhalte dich höflich, Kleide dich aufwendig und bleibe aufmerksam. Es ist auch wichtig, das Brautpaar und die anderen Gäste mit Respekt zu behandeln und die Traditionen und Rituale der Hochzeit zu respektieren.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert