Hochzeitslocation Burg Forchtenstein, Forchtenstein

Hochzeitslocation Burg Forchtenstein, Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein ist eine historische Hochzeitslocation in Forchtenstein, im nördlichen Burgenland in Österreich. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert von den Herren von Mattersdorf erbaut und ist eine stattliche Höhenburg. Sie befindet sich südwestlich von Mattersburg und bietet eine märchenhafte Atmosphäre für unvergessliche Hochzeitsfeiern. Die Burg Forchtenstein gehört zur Esterházy-Privatstiftung und ist reich an Geschichte sowie einer der größten privaten Waffensammlungen Mitteleuropas.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Die Burg Forchtenstein ist eine historische Hochzeitslocation im nördlichen Burgenland.
  • Die Burg bietet eine märchenhafte Atmosphäre und gehört zur Esterházy-Privatstiftung.
  • Die Burg Forchtenstein verfügt über eine beeindruckende Waffensammlung.
  • Die Burg bietet auch Führungen und besondere Veranstaltungen an.
  • Die Burg Forchtenstein ist ein beliebtes Ziel für Hochzeitspaare und Kulturinteressierte.

Lage und Geschichte der Burg Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein liegt malerisch über dem Wulkatal und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Region. Der Bau der Burg begann im 14. Jahrhundert durch die Herren von Mattersdorf, die später den Namen Herren von Forchtenstein annahmen.

Nachdem die Familie von Forchtenstein keine männlichen Nachfahren hatte, gelangte die Burg in den Besitz der Habsburger und wurde für 170 Jahre von ihnen besessen. Später kam die Burg in den Besitz der Esterházy-Familie, die sie bis heute besitzt. Die Esterházy-Familie hat die Burg im Laufe der Jahrhunderte renoviert und erweitert, wodurch sie zu einer beeindruckenden und prächtigen Hochzeitslocation wurde.

Mit ihrer Geschichte und Lage ist die Burg Forchtenstein ein einzigartiges Hochzeitsschloss, das Paaren die Möglichkeit bietet, ihre Traumhochzeit in einer märchenhaften Umgebung zu feiern. Die Burg Forchtenstein ist damit die perfekte Hochzeitslocation für unvergessliche Hochzeitsfeiern.

Jahrhundert Besitzer
14. Jahrhundert Herren von Mattersdorf
16. – 18. Jahrhundert Habsburger
19. Jahrhundert – heute Esterházy-Familie

Die Burg Forchtenstein hat im Laufe der Jahrhunderte viele verschiedene Besitzer gehabt, von den Herren von Mattersdorf über die Habsburger bis hin zur Esterházy-Familie. Jeder Besitzer hat die Burg auf seine eigene Weise geprägt und erweitert, wodurch sie zu einem faszinierenden historischen Schloss wurde. Heute ist die Burg Forchtenstein eine beliebte Hochzeitslocation und bietet Paaren die Möglichkeit, ihre Traumhochzeit in einem einzigartigen Ambiente zu feiern.

Führungen und Besichtigungen auf der Burg Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein bietet verschiedene Führungen an, um den Besuchern die reiche Geschichte und die beeindruckende Architektur der Burg näherzubringen. Es gibt sowohl Führungen in deutscher als auch in englischer Sprache. Während der Führung können die Besucher den Bergfried, den Innenhof mit den Secco-Wandmalereien und die Schatz- und Wunderkammer besichtigen. Die Schatz- und Wunderkammer ist besonders faszinierend, da sie eine umfangreiche Sammlung von Uhren, Automaten und exotischen Tierpräparaten beherbergt. Für Hochzeitspaare, die sich für eine Hochzeit auf der Burg Forchtenstein interessieren, werden auch spezielle Hochzeitsführungen angeboten.

Mit den Führungen bekommen die Besucher einen einzigartigen Einblick in die Geschichte und die Schätze der Burg Forchtenstein. Der Bergfried, ein imposanter Wehrturm, bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft und lässt die Besucher in vergangene Zeiten eintauchen. Im Innenhof der Burg können die Secco-Wandmalereien bewundert werden, die kunstvoll die Geschichte und Mythen der Region darstellen. Die Schatz- und Wunderkammer beherbergt eine Vielzahl von kostbaren Objekten, darunter antike Uhren, mechanische Automaten und exotische Tierpräparate. Diese einzigartige Sammlung ist ein wahrer Schatz und verleiht der Burg Forchtenstein eine besondere Atmosphäre.

„Die Führungen auf der Burg Forchtenstein waren für uns ein Highlight. Es war faszinierend, in die Geschichte der Burg einzutauchen und die beeindruckende Architektur zu bewundern. Besonders die Schatz- und Wunderkammer hat uns begeistert. Es war wie eine Reise in eine andere Zeit.“

– Besucherin der Burg Forchtenstein
Führungen auf der Burg Forchtenstein Sprache Highlights
Reguläre Führung Deutsch Bergfried, Secco-Wandmalereien, Schatz- und Wunderkammer
Reguläre Führung Englisch Bergfried, Secco-Wandmalereien, Schatz- und Wunderkammer
Hochzeitsführung Deutsch Bergfried, Rittersaal, Kapelle
siehe auch  Hotel Sacher, Salzburg

Einzigartige Veranstaltungen und Events auf der Burg Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein ist nicht nur eine beeindruckende Hochzeitslocation, sondern auch der Veranstaltungsort für eine Vielzahl von Events. Jährlich finden die Burgspiele Forchtenstein statt, bei denen Theaterstücke und Konzerte aufgeführt werden. Es werden auch regelmäßig Kinder-Events wie das „Burg Forchtenstein Fantastisch“ und das „Drachenfest“ veranstaltet. Während der Weihnachtszeit gibt es einen Adventmarkt auf der Burg, der für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. Die Burg Forchtenstein bietet somit nicht nur eine einzigartige Hochzeitslocation, sondern auch eine vielfältige Auswahl an Veranstaltungen für Besucher jeden Alters.

Hochzeitsfeier Burg Forchtenstein

Neben den jährlichen Veranstaltungen bietet die Burg Forchtenstein auch die Möglichkeit, private Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Geburtstagspartys oder Jubiläen auszurichten. Mit ihren historischen Räumlichkeiten und dem malerischen Ambiente ist die Burg ein einzigartiger Veranstaltungsort, der besondere Erlebnisse garantiert. Das erfahrene Team der Burg Forchtenstein steht bei der Planung und Durchführung der Veranstaltungen gerne zur Seite und sorgt dafür, dass jede Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis wird.

Besondere Veranstaltungshighlights auf der Burg Forchtenstein:

  • Burgspiele Forchtenstein – Theaterstücke und Konzerte
  • „Burg Forchtenstein Fantastisch“ – Kinder-Event mit buntem Programm
  • „Drachenfest“ – spannendes Event rund um das Thema Drachen
  • Adventmarkt – stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf der Burg

Die Burg Forchtenstein bietet somit nicht nur eine atemberaubende Kulisse für Hochzeiten, sondern auch eine abwechslungsreiche Auswahl an Veranstaltungen, die Besucher jeden Alters begeistern. Ob als Hochzeitslocation oder als Veranstaltungsort für private Feiern und Events – die Burg Forchtenstein verspricht einzigartige Erlebnisse in einer historischen und faszinierenden Umgebung.

Café-Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein

Das Café-Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein lädt die Besucher ein, regionale Küche in einem authentischen Ambiente zu genießen. Das Restaurant bietet sowohl traditionelle als auch moderne Gerichte, die mit regionalen Zutaten zubereitet werden. Die Terrasse des Restaurants bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Wulkatal bis zum Neusiedler See. Das Café-Restaurant Grenadier ist auch ein beliebter Ort, um Hochzeitsfeiern und andere private Veranstaltungen auszurichten.

siehe auch  Schloss Halbturn, Halbturn: Eine eindrucksvolle Hochzeitslocation
Gericht Preis
Schnitzel Wiener Art €15,90
Ausgelöste Bachsaiblinge €19,50
Steak vom Angus-Rind €24,90
Vegetarischer Gemüsestrudel €12,80

Das Café-Restaurant Grenadier legt Wert auf frische und qualitativ hochwertige Produkte aus der Region. Die Speisekarte bietet eine vielfältige Auswahl an Gerichten, die sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier zufriedenstellen. Die Küche des Restaurants kombiniert traditionelle österreichische Gerichte mit modernen Variationen und sorgt so für besondere Geschmackserlebnisse.

„Das Café-Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein bietet eine authentische Atmosphäre und exzellente Küche. Es ist der ideale Ort, um regionale Spezialitäten zu genießen und besondere Anlässe wie Hochzeiten zu feiern.“

Öffnungszeiten und Preise

Die Burg Forchtenstein hat je nach Saison unterschiedliche Öffnungszeiten. Während der Sommersaison von April bis Oktober werden Führungen zu festgelegten Zeiten angeboten. Während der Winterpause bietet die Burg ein spezielles Winterticket an. Die Preise für das Burg-Ticket ohne Führung variieren je nach Kategorie, zum Beispiel für Erwachsene, Ermäßigte und Familien. Es gibt auch separate Preise für das Burg-Ticket mit Führung und den Besuch der Schatzkammer. Zusätzlich bietet die Burg kostenlose Eintritte für Inhaber der Burgenland-Card.

Öffnungszeiten:

  • April bis Oktober: täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • November bis März: nur an bestimmten Tagen geöffnet (siehe Website für genaue Termine)

Preise für das Burg-Ticket:

Kategorie Preis
Erwachsene € 10,00
Ermäßigte € 8,00
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) € 25,00
Burg-Ticket mit Führung € 15,00
Schatzkammer € 5,00

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten und Preise ändern können. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch die offizielle Website der Burg Forchtenstein zu konsultieren, um die aktuellen Informationen zu erhalten.

Hochzeitslocation Burg Forchtenstein

Barrierefreiheit auf der Burg Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein ist aufgrund ihrer historischen Bauweise leider nicht barrierefrei zugänglich. Dennoch wurde für beeinträchtigte Besucher und Besucher im Rollstuhl ein barrierefreier Rundgang entwickelt, um ihnen den Zugang zu den wichtigsten Bereichen der Burg zu ermöglichen. Es gibt auch eine barrierefreie Toilette auf dem Gelände, um den Bedürfnissen aller Besucher gerecht zu werden.

Assistenzhunde, die im Behindertenpass eingetragen sind, dürfen die Ausstellungsräume der Burg begleiten, sodass auch Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit haben, die faszinierende Geschichte und Architektur der Burg Forchtenstein zu erleben.

Obwohl die Burg Forchtenstein nicht vollständig barrierefrei ist, ist sie bestrebt, allen Besuchern ein unvergessliches und inklusives Erlebnis zu bieten. Die Initiative zur Schaffung eines barrierefreien Rundgangs zeigt das Engagement der Burg, die Bedürfnisse aller Gäste zu berücksichtigen und ihnen den Zugang zu diesem historischen Juwel zu ermöglichen.

Zusammenfassung:

  • Die Burg Forchtenstein ist nicht barrierefrei zugänglich.
  • Es wurde jedoch ein barrierefreier Rundgang entwickelt, um beeinträchtigten Besuchern den Zugang zu den wichtigsten Bereichen der Burg zu ermöglichen.
  • Es gibt auch eine barrierefreie Toilette auf dem Gelände.
  • Assistenzhunde im Behindertenpass sind auf der Burg willkommen.
siehe auch  Palais Kinsky, Wien

Fazit

Die Burg Forchtenstein ist zweifellos eine der begehrtesten Hochzeitslocations im Burgenland. Mit ihrer märchenhaften Kulisse, der reichen Geschichte und dem beeindruckenden Ambiente bietet sie die perfekte Kulisse für unvergessliche Traumhochzeiten. Aber die Burg ist nicht nur für Hochzeitspaare attraktiv, sondern auch für Kulturinteressierte und Familien. Neben den Hochzeitsfeiern bietet die Burg Forchtenstein auch eine Vielzahl von Veranstaltungen für Besucher jeden Alters, darunter die jährlichen Burgspiele, Kinder-Events und der stimmungsvolle Adventmarkt.

Die Burg Forchtenstein besticht nicht nur durch ihre Architektur und Geschichte, sondern auch durch ihre einzigartige Waffensammlung, eine der größten privaten Sammlungen Mitteleuropas. Während einer Führung können Besucher den imposanten Bergfried, den sehenswerten Innenhof mit den Secco-Wandmalereien und die faszinierende Schatz- und Wunderkammer erkunden. Ein besonderes Highlight bietet das Café-Restaurant Grenadier, das regionale Küche in authentischem Ambiente serviert und einen atemberaubenden Ausblick auf das Wulkatal bis zum Neusiedler See bietet.

Zwar ist die Burg Forchtenstein aufgrund ihrer historischen Bauweise nicht barrierefrei zugänglich, aber es wurde ein barrierefreier Rundgang entwickelt, der beeinträchtigten Besuchern den Zugang zu den wichtigsten Bereichen der Burg ermöglicht. Für Hochzeitspaare, die von einer unvergesslichen Hochzeitsfeier in einer märchenhaften Kulisse träumen, ist die Burg Forchtenstein definitiv die ideale Wahl. Mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und dem faszinierenden kulturellen Erbe wird die Hochzeit zu einem unvergleichlichen Ereignis.

FAQ

Gibt es auf der Burg Forchtenstein Hochzeitsfeiern?

Ja, die Burg Forchtenstein bietet eine märchenhafte Atmosphäre für unvergessliche Hochzeitsfeiern.

Gehört die Burg Forchtenstein zur Esterházy-Privatstiftung?

Ja, die Burg Forchtenstein gehört zur Esterházy-Privatstiftung und ist reich an Geschichte sowie einer der größten privaten Waffensammlungen Mitteleuropas.

Gibt es Führungen auf der Burg Forchtenstein?

Ja, die Burg Forchtenstein bietet verschiedene Führungen an, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache, um den Besuchern die reiche Geschichte und die beeindruckende Architektur der Burg näherzubringen.

Welche Veranstaltungen finden auf der Burg Forchtenstein statt?

Jährlich finden die Burgspiele Forchtenstein statt, bei denen Theaterstücke und Konzerte aufgeführt werden. Es werden auch regelmäßig Kinder-Events wie das „Burg Forchtenstein Fantastisch“ und das „Drachenfest“ veranstaltet. Während der Weihnachtszeit gibt es einen Adventmarkt auf der Burg.

Gibt es ein Restaurant auf der Burg Forchtenstein?

Ja, das Café-Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein lädt die Besucher ein, regionale Küche in einem authentischen Ambiente zu genießen.

Welche sind die Öffnungszeiten der Burg Forchtenstein?

Die Öffnungszeiten der Burg Forchtenstein variieren je nach Saison. Während der Sommersaison von April bis Oktober werden Führungen zu festgelegten Zeiten angeboten. Während der Winterpause bietet die Burg ein spezielles Winterticket an.

Ist die Burg Forchtenstein barrierefrei zugänglich?

Leider ist die Burg Forchtenstein aufgrund der historischen Bauweise nicht barrierefrei zugänglich. Es wurde jedoch ein barrierefreier Rundgang entwickelt, der die wichtigsten Bereiche der Burg zugänglich macht.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert