Wann ist Prinz Harrys Hochzeit?

Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle haben die Hochzeitswelt in Aufregung versetzt, seit sie ihre Verlobung im November 2017 bekannt gaben. Auf der ganzen Welt fragen sich Fans, Freunde und Familienmitglieder, wann das Paar endlich den Bund fürs Leben schließen wird. In diesem umfassenden Text betrachten wir alle Aspekte der bevorstehenden Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: von den Details des Datums und des Ortes bis hin zu den möglichen Gästen und Details der Zeremonie.

Das Datum und der Ort der Hochzeit:
Es ist offiziell – Prinz Harry und Meghan Markle werden ihre Hochzeit am 19. Mai 2018 in Windsor abhalten. Die Hochzeit wird in der St. George’s Kapelle auf Schloss Windsor stattfinden. Obwohl es nicht der Ort ist, der ursprünglich spekuliert wurde, ist die St. George’s Kapelle ein wunderschöner Ort und bietet eine intimere Einstellung als andere königliche Hochzeitsschauplätze wie die Westminster Abbey.

Die Gäste der Hochzeit:
Es wird erwartet, dass hochrangige Mitglieder des britischen Königshauses, darunter Königin Elizabeth II, Prinz William und Kate Middleton und Prinz Charles auf der Hochzeit anwesend sein werden. Viele Berühmtheiten und Politiker werden ebenfalls erwartet. Es wird gemunkelt, dass Prinz Harrys Ex-Freundinnen Cressida Bonas und Chelsy Davy ebenfalls zu den Gästen gehören könnten.

Die Zeremonie:
Es wird erwartet, dass die Zeremonie um 12:00 Uhr mittags beginnen wird. Die St. George’s Kapelle wird etwa 800 Gäste aufnehmen können, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass so viele Menschen anwesend sein werden. Der Dekorationsstil wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass die Blumenarrangements und die allgemeine Atmosphäre elegant und zurückhaltend sein werden. Es wird erwartet, dass Prinz Harry und Meghan Markle nach der Heirat auf einer Kutschfahrt durch Windsor reiten werden, um sich bei der Öffentlichkeit zu bedanken.

FAQs:
1. Wer wird die Trauung durchführen?
Die Hochzeit wird vom Erzbischof von Canterbury geleitet, dem höchsten geistlichen Führer der Anglikanischen Kirche.

2. Wer wird als Blumenkind und Ringträger bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle dienen?
Bisher wurden noch keine Details zu den Rollen der Blumenkinder und Ringträger bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass kleine Kinder aus der königlichen Familie und dem Freundeskreis des Paares diese Rollen übernehmen werden.

3. Wo werden Prinz Harry und Meghan Markle nach ihrer Hochzeit wohnen?
Das Paar wird im Nottingham Cottage auf dem Gelände des Kensington Palace leben, das eine größere Version des Hauses ist, in dem sie sich während ihrer Verlobung aufhielten.

4. Wer wird Meghans Brautjungfern sein?
Weder der Name der Brautjungfern noch die Anzahl sind bekannt, aber es wird erwartet, dass Meghans Freundin und ehemalige Kollegin bei „Suits“, Abigail Spencer, unter ihnen sein wird.

5. Wird die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Fernsehen übertragen?
Ja, es ist geplant, dass die Hochzeit im Fernsehen übertragen wird, so dass Fans weltweit das Event live sehen können.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert