Wann läuft der Film die Hochzeit?

Die Premiere des Films „Die Hochzeit“ steht an – wann läuft der Film?

Für alle Fans von Til Schweiger und der Fortsetzung seines Erfolgsfilms „Klassentreffen“ ist es bald soweit: die Premiere von „Die Hochzeit“ steht an. Doch wann genau läuft der Film? In diesem Artikel geben wir Ihnen Informationen zu den bundesweiten Kinostarts und verraten Ihnen zudem, was Sie von dem neuen Film des beliebten deutschen Regisseurs und Schauspielers erwarten können.

Premieren in den Kinos: Wann läuft der Film „Die Hochzeit“?

Der Kinostart von „Die Hochzeit“ wird am 21. Februar 2019 erwartet. In Deutschland wird der Film zeitgleich in verschiedenen Kinos in nahezu allen größeren Städten gezeigt. Wer sich den Streifen mit Til Schweiger, Samuel Finzi und Milan Peschel also nicht entgehen lassen möchte, sollte ab dem 21. Februar die Neueröffnungen oder das Kinoprogramm im eigenen Städtchen im Blick haben.

Was erwartet uns in dem neuen Film „Die Hochzeit“?

In „Die Hochzeit“ geht es um den erfolgreichen Anwalt Thomas (Til Schweiger), der sich nach dem Tod seiner Mutter auf eine chaotische Reise nach Prag begibt, um dort eine Tradition fortzusetzen und seinen Eltern eine letzte Ehre zu erweisen. Die Reise wird durch eine Vielzahl von Problemen erschwert, die der Truppe das Leben schwer machen. Mit einem erneuten Wiedersehen mit alten Freunden und Bekannten des Vorgängerfilms „Klassenfahrt“ gelingt es Til Schweiger wieder einmal, eine einzigartige Mischung aus Humor und Herz zu schaffen. Dabei bleibt er seiner Linie treu und kombiniert sensible Themen mit witzigen Szenen, die bisweilen an Slapstick erinnern. Auch für alle diejenigen, die „Klassenfahrt“ verpasst haben oder nicht kennen, ist „Die Hochzeit“ ein absoluter Kinohit.

Worauf sollten Kinobesucher achten?

Wer sich in einer Gruppe von mehr als vier Personen befindet, sollte sich im Vorfeld unbedingt nach vergünstigten Gruppenrabatten erkundigen, um Geld zu sparen. Empfehlenswert kann zudem sein, rechtzeitig Tickets zu besorgen, um Wartezeiten zu vermeiden. Wer den Film in einem der etwas bekannteren Kinos sehen möchte, kann sich zudem über Online-Reservierungen informieren. Viele Kinos haben mittlerweile auch Sondervorstellungen oder Themenabende zu bestimmten Filmen im Programm.

FAQs

1. Wo gibt es Kinokarten für „Die Hochzeit“?
Die Kinokarten gibt es in den meisten Kinos und auch online.

2. Wie lange geht der Film?
„Die Hochzeit“ hat eine Laufzeit von 1 Stunde und 59 Minuten.

3. Ab welchem Alter ist der Film freigegeben?
Der Film ist ab 12 Jahren freigegeben.

4. In welchen Kinos wird der Film gezeigt?
Der Film wird in den meisten Kinos in nahezu allen größeren Städten Deutschlands gezeigt.

5. Wird es eine Fortsetzung geben?
Bisher gibt es keine Informationen zu einer Fortsetzung von „Die Hochzeit“.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert