Was Altes zur Hochzeit Ideen?

Was Altes zur Hochzeit Ideen?

Eine Hochzeit ist ein besonderer Tag für das Paar und sie wollen sicherlich, dass alles perfekt ist. Traditionelle Rituale und Bräuche sind immer noch ein wichtiger Teil der meisten Hochzeiten. Eines dieser Bräuche ist „etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues“. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ideen es für „etwas Altes“ gibt und wie Sie es in die Hochzeit integrieren können.

Idee 1: Familienschmuck
Ein altes Schmuckstück von der Mutter, Großmutter oder Tante kann eine schöne und sentimentale Ergänzung zu Ihrem Hochzeitsoutfit sein. Ein altes Medaillon, dass seit Generationen weitergegeben wurde, parfumierte Taschentücher, künstlerische Broschen oder Ohrringe sind nur einige Beispiele für Schmuck, die mit einer persönlichen Geschichte und emotionalem Wert verbunden sind.

Idee 2: Erbstücke
Alte und einzigartige Erbstücke können auch in verschiedene andere Elemente der Hochzeit einfließen. So kann das Brautkleid mit alten Spitzenbesatz umhäkelt werden, der Anzug des Bräutigams kann mit einer Krawatte, die er von seinem Großvater geerbt hat, aufgewertet werden und der Brautstrauß kann durch eine Brosche, die der Braut von ihrer Großmutter geschenkt wurde, verschönert werden.

Idee 3: Vintage-Accessoires
Ein weiterer Ansatz ist es, vintage Accessoires in Ihre Hochzeit mit aufzunehmen. Ein altes Taschentuch, das als Taschentuch zum Trocknen der Tränen oder als Serviette zum Abwischen der Hände verwendet werden kann, ein altes Lesezeichen, das als romantisches Detail an den Dekorationen befestigt werden kann oder alte Silberlöffel, die als Dekoration für eine Candy Bar oder Bar verwendet werden können.

Eine Hochzeit ist eine Chance, Traditionen zu schöpfen und die Vergangenheit zu ehren. Mit diesen Ideen können Sie sicherstellen, dass Sie „etwas Altes“ in einer besonderen Weise auf Ihre Hochzeit integrieren.

siehe auch  Warum hat Charlène bei der Hochzeit geweint?

FAQs

1. Muss das „etwas Altes“ von jemandem in meiner Familie sein?
Nein, das „etwas Altes“ kann von jeder Person oder von einem Vintage-Shop gekauft werden. Es ist wichtig, dass es eine Bedeutung für das Paar hat.

2. Wie integriere ich „etwas Altes“ in meine Hochzeit, wenn ich kein Schmuckstück von einem Familienmitglied habe?
Sie können auch ein altes Möbelstück, ein Bild oder andere Gegenstände in Ihre Hochzeitsdekoration integrieren.

3. Kann ich etwas Altes als Teil meines Brautkleids tragen?
Ja, Sie können alten Stoff oder den Besatz von einem alten Kleid für Ihr Brautkleid verwenden.

4. Wie kann „etwas Altes“ in die Hochzeitsfeier integriert werden?
Sie können alte Fotos in die Tischdeko einarbeiten, ein altes Gästebuch benutzen oder alte Briefe als Geschenkkarten verwenden.

5. Muss ich alle vier Elemente („etwas Altes, Neues, Geliehenes und Blaues“) in meiner Hochzeit haben?
Nein, dieser Brauch ist optional und es ist nicht notwendig, alle vier Elemente zu haben. Es ist jedoch eine schöne Tradition, um die Bedeutung des Tages zu ehren.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert