Was unterliegt Lady Diana bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles?

Die Bedeutung von Lady Dianas Kleidung für ihre Hochzeit mit Prinz Charles

Die Hochzeit von Lady Diana Spencer mit Prinz Charles am 29. Juli 1981 war ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte der britischen Monarchie. Es war eine Veranstaltung, die von Menschen auf der ganzen Welt verfolgt wurde, insbesondere aufgrund der Bedeutung, die der Kleidung von Lady Diana zugeschrieben wurde. In diesem Text werden wir uns eingehend mit den Bedeutungen und Symbolen befassen, die in Lady Dianas Kleidung und Accessoires während ihrer Hochzeit zu finden waren.

Die Bedeutung von Lady Dianas Hochzeitskleid

Das Kleid, das Lady Diana auf ihrer Hochzeit trug, war ein spektakuläres Stück, das von den britischen Designern David und Elizabeth Emanuel entworfen wurde. Es bestand aus elfenbeinweißer Seide und wurde mit Spitze und Perlen verziert. Das Kleid hatte eine lange Schleppe, die etwa sechs Meter lang war, und einen riesigen Schleier aus Tüll, der über der Schleppe aufgehängt war. Das Kleid wurde maßgeschneidert, um Lady Dianas jugendliche Figur zu betonen, und es wurde speziell angefertigt, um in der St. Paul’s Cathedral zu glänzen.

Lady Dianas Kleid hatte eine symbolische Bedeutung, die weit über das Design des Kleides hinausging. Es wurde als Zeichen der Kontinuität der britischen Monarchie angesehen, da es eine klassische Silhouette und eine traditionelle Spitzeboote hatte. Es war auch ein Zeichen des Wohlstands und der Schönheit, da das Kleid mit einer Fülle von edlen Materialien und Verzierungen ausgestattet war.

Die Bedeutung von Lady Dianas Accessoires

Neben ihrem Kleid war Lady Dianas Erscheinen bei ihrer Hochzeit auch durch ihre Accessoires gekennzeichnet. Sie trug ein Diadem, das als Spencer-Tiara bekannt ist und seit Generationen von Mitgliedern ihrer Familie getragen wurde. Das Diadem war mit Diamanten und Edelsteinen besetzt und verlieh ihr eine Majestät und einen königlichen Glanz. Lady Diana trug auch Perlenohrringe und ein fünfreihiges Perlenhalsband, die zu ihrer eleganten Erscheinung beitrugen.

Die Bedeutung der Farben

Die Farben, die Lady Diana auf ihrer Hochzeit trug, hatten auch eine symbolische Bedeutung. Weiß wurde traditionell als Farbe der Jungfräulichkeit angesehen und wurde aufgrund ihrer Unschuld als angemessen angesehen. Elfenbeinfarben wurden oft als Ersatz für Weiß verwendet, um die Schönheit des Kleides hervorzuheben. Die Verwendung von Blau in Lady Dianas Schuhwerk und Strumpfbändern hatte ebenfalls symbolische Bedeutung, da Blau als Farbe der Treue und Loyalität angesehen wurde.

Fazit

Die Bedeutung von Lady Dianas Kleidung und Accessoires bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles ist ein wichtiger Bestandteil der Geschichte der britischen Monarchie. Nicht nur das Kleid und die Accessoires von Lady Diana, sondern auch die Farben, die sie trug, hatten symbolische Bedeutungen, die ihre Rolle als zukünftige Königin widerspiegelten. Lady Diana trug ein Kleid, das als zeitlos angesehen wird und als Meilenstein der Modewelt gilt. Es war ein Kleid, das die Mode der 80er Jahre geprägt hat und immer noch als Referenz für viele Designer dient.

FAQs:

1. Warum war Lady Diana’s Hochzeit wichtig für die britische Monarchie?
Lady Dianas Hochzeit war wichtig für die britische Monarchie, da sie die zukünftige Königin von England war und ihr Kleid und ihre Accessoires symbolische Bedeutungen hatten, die ihre Rolle als zukünftige Königin widerspiegelten.

2. Woher stammt das Kleid, das Lady Diana auf ihrer Hochzeit trug?
Das Kleid, das Lady Diana auf ihrer Hochzeit trug, wurde von den britischen Designern David und Elizabeth Emanuel entworfen.

3. Welche Farben hatte Lady Dianas Hochzeitskleid?
Lady Dianas Hochzeitskleid war elfenbeinfarben, was oft als Ersatz für Weiß verwendet wird, um die Schönheit des Kleides zu betonen.

4. Hat Lady Diana spezielle Accessoires getragen?
Ja, Lady Diana trug ein Diadem, das als Spencer-Tiara bekannt ist, sowie Perlenohrringe und ein fünfreihiges Perlenhalsband.

5. Was war die symbolische Bedeutung von Lady Dianas Blau?
Blau wurde als Farbe der Treue und Loyalität angesehen und wurde von Lady Diana in ihrem Schuhwerk und Strumpfbändern getragen.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert