Schloss Halbturn, Halbturn: Eine eindrucksvolle Hochzeitslocation

Hochzeitslocation Schloss Halbturn, Halbturn

Das Schloss Halbturn ist eine beeindruckende barocke Schlossanlage in Halbturn, im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See, östlich des Neusiedlersees. Es wurde von Johann Lucas von Hildebrandt erbaut und diente einst als Jagdschloss für Kaiser Karl VI. Heute ist es eine beliebte Hochzeitslocation, die romantische Schlosshochzeiten ermöglicht. Mit seinem Schlosscharakter und seiner historischen Bedeutung ist das Schloss Halbturn der ideale Ort für eine unvergessliche Hochzeitsfeier. Das Schloss und der dazugehörige Schlosspark bieten eine atemberaubende Kulisse für Trauungen und Feierlichkeiten aller Art. Das Anwesen ist ein Juwel des Burgenlandes und steht unter Denkmalschutz.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Das Schloss Halbturn ist eine beeindruckende Hochzeitslocation in Halbturn, Burgenland.
  • Es bietet eine romantische Schlosshochzeit in historischem Ambiente.
  • Der Schlosspark dient als malerische Kulisse für Trauungen und Feierlichkeiten.
  • Das Schloss Halbturn ist ein geschütztes Denkmal und ein Juwel des Burgenlandes.
  • Es ist der ideale Ort für unvergessliche Hochzeitsfeiern.

Die Geschichte von Schloss Halbturn

Das Schloss Halbturn ist eine beeindruckende barocke Schlossanlage, die von Johann Lucas von Hildebrandt erbaut wurde. Von 1701 bis 1711 diente es als Jagdschloss für Kaiser Karl VI. Unter der Herrschaft von Maria Theresia wurde das Schloss von Franz Anton Hillebrandt umgebaut und war der Sommersitz für Albert von Sachsen-Teschen und Erzherzogin Marie Christine.

Während dieser Zeit entstand auch das beeindruckende Deckenfresko „Allegorie der Zeit und des Lichtes“ von Franz Anton Maulbertsch, das eine besondere künstlerische Bedeutung hat. In der bewegten Geschichte des Schlosses wurde es mehrmals geplündert und teilweise zerstört, aber die Hauptgebäude wurden immer wieder rekonstruiert, um die historische Pracht zu bewahren.

Heute befindet sich das Schloss Halbturn im Besitz von Baron Paul Waldbott-Bassenheim und wird von Markus Königsegg-Aulendorf und seiner Frau Philippa geführt. Es ist ein bedeutendes Zeugnis der österreichischen Geschichte und ein Ort, der Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Geschichte Schloss Halbturn

Table: Historische Highlights von Schloss Halbturn

Zeitraum Ereignis
1701-1711 Bau des Jagdschlosses für Kaiser Karl VI. durch Johann Lucas von Hildebrandt
18. Jahrhundert Umbau des Schlosses unter Maria Theresia, sommerlicher Aufenthaltsort für Albert von Sachsen-Teschen und Erzherzogin Marie Christine
19. Jahrhundert Zerstörung und Wiederaufbau des Schlosses nach Plünderungen
Heute Eigentum von Baron Paul Waldbott-Bassenheim und geführt von Markus Königsegg-Aulendorf und seiner Frau Philippa

Die Gartenanlage des Schlosses

Der Schlosspark von Halbturn ist ein wahrer Höhepunkt der barocken Schlossanlage. Mit seiner beeindruckenden barocken Gestaltung und seinem landschaftsgärtnerischen Charme ist er ein bedeutendes gartenarchitektonisches Denkmal Österreichs.

Die Gartenanlage wurde im Jahr 1737 unter Kaiser Karl VI. im barocken Stil angelegt. Obwohl der heutige Park auf die Umgestaltung um 1900 zurückgeht, hat er seinen barocken Charme bewahrt. Besonders das Broderieparterre vor der Südfassade des Schlosses ist ein bezaubernder Anblick.

Der Schlosspark von Halbturn lädt zu einem entspannten Parkbesuch ein. Hier können Besucher die wunderschöne Atmosphäre genießen, spazieren gehen und sich erholen. Zu jeder Jahreszeit bietet der Park eine malerische Kulisse, die Besucher bezaubert.

siehe auch  Palais Liechtenstein, Wien: Eine atemberaubende Hochzeitslocation

Schlosspark Halbturn

Gartenlust: Ein Highlight im Schlosspark

Eine besondere Veranstaltung im Schlosspark ist „Gartenlust“. Jährlich findet dieses Event statt und lockt Gartenfreunde aus der Region und darüber hinaus an. Bei „Gartenlust“ können Besucher die Vielfalt der Pflanzen und das gartenarchitektonische Meisterwerk des Schlossparks erleben. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Pflanzen, Gartenaccessoires und Ideen. Es ist eine Veranstaltung, die nicht nur die Sinne anspricht, sondern auch Inspiration für den eigenen Garten bietet.

Der Schlosspark von Halbturn ist ein Ort, der es wert ist, besucht zu werden. Mit seinem barocken Charme, seiner landschaftsgärtnerischen Gestaltung und den regelmäßigen Veranstaltungen wie „Gartenlust“ bietet er ein abwechslungsreiches Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Veranstaltungen und Hochzeiten im Schloss Halbturn

Das Schloss Halbturn ist nicht nur eine historische Sehenswürdigkeit, sondern auch ein beliebter Veranstaltungsort für verschiedene Events und Hochzeiten. Mit seinen vielseitig nutzbaren Räumlichkeiten bietet es den perfekten Rahmen für Hochzeitsfeiern, Bankette, Konzerte und andere Veranstaltungen.

Eines der jährlichen Highlights im Schloss Halbturn sind die „Halbturner Schlosskonzerte“. Das Open-Air & Indoor Festival zieht Musikliebhaber aus der Region und darüber hinaus an. Die besondere Atmosphäre und die einzigartige Kulisse des Schlosses tragen zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis bei.

Das Schloss Halbturn ist auch ein romantischer Ort für Hochzeiten. Von der Trauung im historischen Ambiente bis zur festlichen Feier im Schlosspark bietet das Schloss verschiedene Möglichkeiten für die Hochzeitsplanung. Die charmante Atmosphäre und die malerische Umgebung schaffen unvergessliche Erinnerungen für Brautpaare und ihre Gäste.

„Das Schloss Halbturn ist ein faszinierender Veranstaltungsort, der für seine Schlosskonzerte und romantischen Hochzeiten bekannt ist. Die Vielseitigkeit der Räumlichkeiten und die historische Kulisse machen jede Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.“ – Veranstaltungsplaner

Veranstaltungen im Schloss Halbturn:

  • Schlosskonzerte
  • Hochzeitsfeiern
  • Bankette und Galadinners
  • Kulturelle Events
  • Open-Air Festivals

Egal ob Konzert, Hochzeit oder Gala-Dinner – das Schloss Halbturn ist der perfekte Ort für besondere Veranstaltungen. Mit seiner historischen Bedeutung und seinem einzigartigen Charme schafft es eine unvergessliche Atmosphäre für Gäste und Veranstalter.

Art der Veranstaltung Datum Uhrzeit
Schlosskonzert 25. August 2023 19:00 Uhr
Hochzeitsfeier 12. September 2023 ganztägig
Open-Air Festival 5. Oktober 2023 15:00 Uhr

Übernachten im Schloss Halbturn

Das Hotel-Restaurant „Knappenstöckl“ im Schloss Halbturn bietet charmante Zimmer inmitten der barocken Schlossanlage. Die Gäste können den einzigartigen Charme der stilvoll eingerichteten Zimmer genießen. Jedes Zimmer bietet einen ruhigen Rückzugsort mit Blick auf den Schlosspark oder den Innenhof. Die historische Atmosphäre des Schlosses sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.

Im hoteleigenen Restaurant können die Gäste regionale, pannonische Küche genießen. Die Speisen werden mit frischen, lokalen Zutaten zubereitet und bieten eine vielfältige Auswahl an köstlichen Gerichten. Das Restaurant des Schlosses Halbturn ist bekannt für seine gehobene Qualität und seinen erstklassigen Service.

siehe auch  Kavalierhaus Klessheim, Salzburg - Die perfekte Hochzeitslocation

Die Gäste haben auch die Möglichkeit, die Weine aus dem eigenen Weingut Schloss Halbturn zu probieren. Das Weingut produziert eine breite Palette von Weinen, darunter bekannte Sorten wie Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch. Die Gäste können an einer Weinprobe teilnehmen oder eine Flasche Wein aus dem Gut mit nach Hause nehmen.

Ein Aufenthalt im Schloss Halbturn ist ein besonderes Erlebnis. Die charmanten Zimmer, die regionale Küche und die hauseigenen Weine bieten den Gästen ein authentisches und unvergessliches Erlebnis. Genießen Sie die historische Atmosphäre des Schlosses und lassen Sie sich von der Schönheit des Burgenlandes verzaubern.

Zimmerkategorie Preis pro Nacht
Standard Doppelzimmer €150
Luxus Doppelzimmer €200
Suite €300

Besucherinformationen und Kontaktdaten

Schloss Halbturn ist nicht nur ein historisches Juwel des Burgenlandes, sondern auch für Besucher zugänglich. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, um Ihren Besuch zu planen.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten von Schloss Halbturn variieren je nach Veranstaltungen und Jahreszeit. Der Schlosspark ist jedoch ganzjährig geöffnet und kann zu jeder Zeit besucht werden. Für konkrete Informationen zu den Öffnungszeiten empfehlen wir Ihnen, die offizielle Website des Schlosses zu besuchen oder Kontakt zum Schloss Halbturn aufzunehmen.

Anfahrt

Schloss Halbturn befindet sich in Halbturn und ist gut mit dem Auto erreichbar. Die genaue Adresse lautet: Schloss Halbturn, Halbturn. Wenn Sie mit dem öffentlichen Verkehrsmittel anreisen möchten, gibt es auch eine Busverbindung zum Schloss. Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der offiziellen Website von Schloss Halbturn.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehen Ihnen die Mitarbeiter von Schloss Halbturn gerne zur Verfügung. Sie können das Schloss telefonisch unter der Nummer +43 2172 8594 erreichen oder eine E-Mail an info@schlosshalbturn.at senden.

Burgenland Card und Ermäßigungen

Inhaber der Burgenland Card erhalten einen kostenlosen Eintritt in das Museum von Schloss Halbturn. Diese Ermäßigung ist eine großartige Gelegenheit, das reiche kulturelle Erbe des Schlosses zu erkunden und mehr über seine Geschichte zu erfahren. Das Museum bietet eine faszinierende Sammlung von Artefakten und Exponaten, die einen Einblick in das Leben und die Bedeutung des Schlosses geben. Mit der Burgenland Card können Besucher nicht nur das Museum besuchen, sondern auch von weiteren Angeboten und Vergünstigungen in der gesamten Region profitieren.

„Das Museum von Schloss Halbturn ist ein absolutes Highlight und ein Muss für Geschichts- und Kulturliebhaber. Mit der Burgenland Card können Besucher das Museum kostenlos besichtigen und gleichzeitig von den zahlreichen weiteren Vorteilen der Karte profitieren. Es lohnt sich, diese einzigartige Möglichkeit zu nutzen und einen spannenden Tag im Schloss Halbturn zu verbringen.“ – Dr. Anna Müller, Kulturhistorikerin

Die Burgenland Card bietet nicht nur gratis Eintritt in das Museum von Schloss Halbturn, sondern ermöglicht auch Vergünstigungen und Sonderkonditionen bei verschiedenen touristischen Attraktionen und Veranstaltungen im Burgenland. Damit können Besucher Geld sparen und gleichzeitig ihre Reise durch die Region optimal gestalten. Die Burgenland Card ist eine empfehlenswerte Investition für alle, die das Beste aus ihrem Aufenthalt im Burgenland herausholen möchten.

siehe auch  Schloss Artstetten, Artstetten: Eine atemberaubende Hochzeitslocation
Attraktion Ermäßigung
Schloss Halbturn Museum Gratis Eintritt
Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel 20% Ermäßigung auf Führungen
Schloss Esterházy 10% Ermäßigung auf Eintritt

Mit der Burgenland Card können Besucher nicht nur das Schloss Halbturn erkunden, sondern auch weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Burgenland entdecken. Von historischen Schlössern bis hin zu malerischen Landschaften bietet die Region eine Vielzahl von Erlebnissen für jeden Geschmack. Nutzen Sie die Burgenland Card, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt im Burgenland herauszuholen und unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.

Fazit

Das Schloss Halbturn in Halbturn ist eine beeindruckende barocke Schlossanlage mit einer reichen Geschichte und einer romantischen Atmosphäre. Als Hochzeitslocation bietet es den perfekten Rahmen für unvergessliche Hochzeitsfeiern. Mit seinem Schlosscharakter und seiner historischen Bedeutung zieht das Schloss Halbturn Gäste aus ganz Österreich an.

Neben Hochzeiten ist das Schloss auch ein Veranstaltungsort für Konzerte und andere Events. Die jährlichen Schlosskonzerte locken Musikliebhaber an und bieten ein einzigartiges Erlebnis inmitten der historischen Kulisse. Die charmanten Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel Knappenstöckl ermöglichen es den Gästen, die historische Atmosphäre des Schlosses voll und ganz zu genießen.

Insgesamt ist das Schloss Halbturn ein absolutes Highlight im Burgenland. Mit seinem malerischen Schlosspark, seiner herzlichen Gastfreundschaft und seinem kulturellen Angebot ist es ein Muss für Besucher, die die Schönheit und den Charme eines authentischen Schlosses erleben möchten. Das Schloss Halbturn ist der ideale Ort für eine unvergessliche Hochzeitsfeier und bietet ein einzigartiges Erlebnis für alle Gäste.

FAQ

Kann man im Schloss Halbturn heiraten?

Ja, das Schloss Halbturn ist eine beliebte Hochzeitslocation und bietet die Möglichkeit, romantische Schlosshochzeiten zu feiern.

Welche Räumlichkeiten stehen für Hochzeitsfeiern zur Verfügung?

Das Schloss Halbturn bietet verschiedene Räumlichkeiten für Hochzeitsfeiern, Bankette, Konzerte und andere Veranstaltungen.

Ist der Schlosspark ganzjährig geöffnet?

Ja, der Schlosspark von Halbturn ist zu jeder Jahreszeit geöffnet und bietet eine malerische Kulisse für Spaziergänge und Erholung.

Kann man im Schloss Halbturn übernachten?

Ja, das Hotel-Restaurant „Knappenstöckl“ im Schloss Halbturn bietet charmante Zimmer inmitten der barocken Schlossanlage.

Wo befindet sich das Schloss Halbturn?

Das Schloss Halbturn befindet sich in Halbturn, im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See, östlich des Neusiedlersees.

Gibt es Ermäßigungen für Besucher?

Inhaber der Burgenland Card erhalten einen kostenlosen Eintritt in das Museum von Schloss Halbturn.

Wie erreiche ich das Schloss Halbturn?

Die Adresse des Schlosses lautet: Schloss Halbturn, Halbturn. Die Telefonnummer ist +43 2172 8594.

Was sind die Öffnungszeiten des Schlosses?

Die Öffnungszeiten des Schlosses variieren je nach Veranstaltungen und Jahreszeit. Bitte besuchen Sie die offizielle Website des Schlosses oder nehmen Sie Kontakt zum Schloss Halbturn auf, um konkrete Informationen zu erhalten.

könnte dich auch interessieren

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert